VoIPDistri.com liefert hochperformante 8 Port PRI PMX-Karte mit programmierbaren Interrupt und Octasic Chipset für Asterisk basierende TK-Anlagen

Die neue OpenVox Karten OpenVox D130/230/430/830-Serie erlaubt erstmals die Kompatibilität mit in allen Motherboards und Schnittstellenkarten, Interrupt Probleme werden durch das Openvox Interrupt-Sharing umgangen. OpenVox Asterisk basierende Telefon-Schnittstellenkarten werden vom Asterisktreiber Problemlos erkannt.

Die neue OpenVox Karten OpenVox D130/230/430/830-Serie erlaubt erstmals die Kompatibilität mit in allen Motherboards und Schnittstellenkarten, Interrupt Probleme werden durch das Openvox Interrupt-Sharing umgangen. OpenVox Asterisk basierende Telefon-Schnittstellenkarten werden vom Asterisktreiber Problemlos erkannt.

OpenVox globaler führender Hersteller kosteneffizienter OpenSource Asterisk Telefonie Hardware- und Softwarelösungen bringt neue 8 Port T1/E1/J1 D830 Interface Karte mit bis zu 256 gleichzeitige Sprachkanäle für Asterisk Telefonie-Server auf dem Markt.

OpenVox PRI D830-Serie ist führend mit einer 8 Port T1/E1/J1 Schnittstellekarten in der Ausführung PCI oder PCI-E Bus-Slot und optionalen Echo Cancellation Modul. Die D830-Serie steht für sehr hohe Produkt-Qualität und ermöglicht am Beispiel: einstellbare Interrupt Nummierung, reduzierung der CPU Last bis zu 70%, modifizieren der Interrupt Frequenz, vor Ort Firmware Upgrade Unterstützung und vieles mehr aus.

Dadurch stellt OpenVox sehr hohe Sprach- und Datenapplikation performant zum Amt PMX-Telefonanschluss (S2M) sowie zum SIP-Trunk als Gegenstelle sicher. OpenVox garantiert die Beseitigung von Echo Ausläufern bis zu 128ms oder 1024 Taps, gekreuzt auf allen 256 Kanälen im E1 ISDN Modus oder 192 Kanäle im T1/J1 Modus, sichergestellt durch ein on-board Octasic® DSP-Chipsatz, Marktführer Echo Cancellation.

Insbesondere mittelständische Unternehmen und Callcenter mit sehr hohem gleichzeitigen Gesprächsaufkommen profitieren vom neuen Hardwarede Design der OpenVox D830-Serie PRI-Schnittstellenkarte für Linux Betriebsysteme mit Asterisk®, Askozia®, Elastix®, FreeSWITCH®, PBX in a Flash, trixbox®, Yate® und IPPBX/IVR Projekte VoIP-Telefonanlagen oder Gateways.

Der OpenVox D830-Serie Onboard DMA-controller ermöglicht mehrere gleichzeitige Sprach- und  Datenkanäle. Die Datenübertragung erfolgt über die DMA (DMA=Direct Memory Access) Datenbus dieser die CPU entlastet.

Die OpenVox Interruptfreie Kommunikations Schnittstennenkarte ist als D130/230/430/830-Serie mit 1,2,4 und 8 Port Advanced Version, Low Profile Variante mit und ohne Echo Unterdrückung bei VoIPDistri.com offizieller OpenVox Distributor für Deutschland/Osterreich/Schweiz ab sofort verfügbar oder kann direkt über den OpenVox Fachhandel-Onlineshop unter http://shop.voipdistri.com bezogen werden.

OpenVox D130/230/430/830-Serie Serverkarten nach Industriestandard sind einzigartig mit dem Interrupt Sharing Austauschverfahren, durch die Interrupt PIN Neubelegung können Hardwarekonflikte auf einfachste Weise umgangen werden.

Erstmals ermöglicht die OpenVox D130/230/430/830-Serie verschiedene Schnittstellen Karten im selben Server-System zu installieren und es werden alle verfügbaren Motherboards unterstützt. Dies erspart mühsames und teures assemblieren verschiedener Hardware Boardhersteller. In der Vergangenheit wurde häufig mehrfach Mainboards getestet und ausgetauscht um eine Kompatibilität unter der Peripherie zu gewährleisten.

OpenVox D130/230/430/830-Serie garantiert sehr hohe Performance bei kritischer Anwendung nach Industrie Standard im Telefonie- und Datenübertragungsprotokoll des ISDN Primärmultiplexanschluss (US- und Euro-ISDN-Protokoll) mit Unterstützung von voice, PPP, Cisco, HDLC, und Frame Relay Data Mode. Ebenso werden Line-Side und Trunk-Side Interfaces und SS7 Signalisierungssystem
unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.voipdistri.com offizieller OpenVox Distributor für Deutschland, Österreich und Schweiz.

Kommentar schreiben