All-in-One-Gigabit-Router mit Telefonanlage: TP-LINK Archer VR200v

Power-Kombi f├╝r Profis und anspruchsvolle Privatanwender: Archer VR200v VDSL2-Modem mit VoIP, Telefonanlage, Gigabit-Router und AC750-Dualband-WLAN

Power-Kombi f├╝r Profis und anspruchsvolle Privatanwender: Archer VR200v VDSL2-Modem mit VoIP, Telefonanlage, Gigabit-Router und AC750-Dualband-WLAN

F├╝r alle Anwender, die mehr aus ihrem WLAN herausholen wollen, ist er genau der Richtige: der neue Archer VR200v von TP-LINK. Der elegante Wei├če kombiniert alles in einem: Vectoring-f├Ąhiges VDSL2-Modem mit einer Downstream-Rate von 100 Mbit/s, DECT-Telefonanlage f├╝r sechs Schnurlostelefone sowie zwei RJ11-Ports f├╝r analoge Telefone, Gigabit-Router und AC750-Dualband-WLAN. Anspruchsvollen Privatanwendern und kleinen Unternehmen steht damit ein All-in-One-Ger├Ąt f├╝r alle Anforderungen zur Verf├╝gung: VDSL2-Anbindung f├╝r schnelles Internet und stabile Telefonverbindungen oder VoIP-Gespr├Ąche zu einem Bruchteil der herk├Âmmlichen Kosten. Der Archer VR200v unterst├╝tzt den WLAN-Standard IEEE802.11ac und funkt mit bis zu 750 Mbit/s. Die Daten laufen dabei ├╝ber drei Antennen gleichzeitig mit 433 Mbit/s ├╝ber das 5 GHz-Band und mit 300 Mbit/s ├╝ber den 2,4 GHz-Kanal. ├ťber seine vier LAN-Ports und zwei USB-2.0-Ports l├Ąsst sich das Kombi-Ger├Ąt flexibel einsetzen. Erstmals zu sehen ist der Archer VR200v auf dem TP-LINK-Stand auf der IFA in Halle 17, Stand 111. K├Ąuflich zu erwerben ist die All-in-One-L├Âsung im vierten Quartal 2014 f├╝r 169 Euro (UVP) inkl. MwSt.

Telefonieren, aber richtig

Der Archer VR200v unterst├╝tzt nicht nur VDSL2 mit Vectoring, sondern ist abw├Ąrtskompatibel zu ADSL2+ sowie IP-basierten Anschl├╝ssen und arbeitet auch mit Kabel- und Glasfasermodems zuverl├Ąssig zusammen. Das voll integrierte Ger├Ąt (IAD, Integrated Access Device) dient kleinen B├╝ros oder Anwendern im Home Office als Basisstation f├╝r VoIP und DECT-Telefonie. ├ťber die DECT-Basis lassen sich bis zu sechs schnurlose Telefonger├Ąte anbinden. Funktionen wie Anruf-Identifikation (Caller ID), Anrufwarteschlange, Halten und Weiterschalten von Anrufen, Konferenzen mit bis zu drei Teilnehmern und Anrufbeantworter sorgen f├╝r professionellen Telefonkomfort. ├ťber zwei analoge Telefonie-Schnittstellen finden Fax und vorhandene Festnetztelefone Anschluss.

Internetanbindung hoch drei

Mit dem Archer VR200v haben Anwender nicht nur ├╝ber die VDSL2-Anbindung Zugriff auf das Internet, sondern auch ├╝ber Ethernet-WAN (EWAN). Sollte die VDSL2-Anbindung einmal ausfallen, kann sich der Anwender ganz einfach Abhilfe verschaffen. Er muss lediglich einen Mobilfunk-Surfstick in einen der USB-Ports stecken und kommt so automatisch ├╝ber das Mobilfunknetz ins Internet.

Verwaltung, ganz einfach

Das neue Kombi-Ger├Ąt ist mit einer Vielzahl von Funktionen f├╝r die einfache Verwaltung des WLAN-Netzes zu Hause, im Heimb├╝ro oder im kleinen Unternehmen ausgestattet. So unterst├╝tzt der VR200v zum Beispiel die TR069 (Technische Richtlinie) – die Schnittstelle l├Ąsst sich bei Bedarf aktivieren – sowie SNMP (Simple Network Management Protocol). Damit k├Ânnen Anwender das Ger├Ąt einfach einrichten und automatisch konfigurieren und verwalten – auch wenn es in gr├Â├čere Netze eingebunden ist. Zudem minimieren eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen die mit einem Aufenthalt im Internet verbundenen Risiken. Auch G├Ąste lassen sich bequem und sicher in ein separates WLAN integrieren.

Der Steckbrief: Archer VR200v auf einen Blick

Standards: IEEE 802.11 a/b/g/n/ac, IEEE 802.3/3u. IEEE 802.3ab
Schnittstellen: 4 10/100/1000 Mbit/s Auto-Negotiation LAN-Ports; 2 USB-2.0-Ports; 1 RJ11 DSL-Port; 2 RJ11-Ports zum Anschluss analoger Telefone und Faxger├Ąte (inklusive TAE-Adapter)
Telefonie: Integrierte DECT-Basisstation f├╝r bis zu 6 DECT-Ger├Ąte; Anrufbeantworter
Downstream- Geschwindigkeit: bis zu 100 Mbit/s
Internetzugang: ADSL/ADSL2/ADSL2+ (AnnexB, J)/VDSL2 (G. Vectoring, bis zu 30a-Profil; Unterst├╝tzung f├╝r g├Ąngige UMTS/LTE-Mobilfunk-Surfsticks; Unterst├╝tzung f├╝r Kabel-/Glasfasermodem Ethernet-WAN
Antennen: Drei externe Antennen
Frequenzbereich: 2,4 GHz und 5 GHz
Geschwindigkeit: 5 GHz: Bis zu 433 Mbit/s; 2,4 GHz: Bis zu 300 Mbit/s
Bedienelemente: WPS/Reset-Taste, Wireless On/Off-Taste
Sicherheitsmerkmale: WEP, WPA / WPA2, WPA-PSK / WPA2-PSK
Erweiterte Sicherheitsfunktionen: VPN-Passthrough: PPTP, L2TP, IPsec;; Unterst├╝tzt Dynamisches DNS, UPnP, Virtual Server und DMZ; Firewall: NAT- und SPI Firewall; IP-Adressfilter / MAC-Adressfilter / Dom├Ąnennamen-Filter
WAN-Typ: Dynamisches IP / Statisches IP / PPPoE / PPPoA, Bridge-Verbindungen
USB-Sharing: Unterst├╝tzt Verbindungen mit FTP-Server / Samba (Storage) / Mediaserver / Drucker / verschiedene Benutzerprivilegien konfigurierbar
Abmessungen: 216 x 164 x 30 mm

TP-Link D-A-CH-Region Lieferant: www.voipdistri.com

Kommentar schreiben